Bruschetta mit Parmesan

Bruschetta mit Parmesan werden vor dem Überbacken mit Auberginen belegt. Hier das Rezept für eine leckere Vorspeise oder für einen Snack.

Bruschetta mit Parmesan

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Auberginen, mittelgroß
1 Bund Petersilie, glatt
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Parmesan, im Stück
4 EL Olivenöl, für die Auberginen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Stk Ciabatta
2 EL Olivenöl, für das Brot
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Auberginen waschen, trocken tupfen, die Enden abschneiden und die Auberginen anschließend in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Auberginenwürfel in eine feuerfeste Form legen, das Olivenöl untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 20-30 Minuten backen.
  4. Währenddessen die Petersilie kalt abspülen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Den Parmesan erst in dünne Scheiben schneiden, anschließend in kleine Stücke brechen.
  5. Das Ciabatta in nicht zu dünne Scheiben schneiden und die Brotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Brotscheiben darauf verteilen.
  6. Nun die Auberginen auf den Brotscheiben verteilen, die Petersilie mit dem Knoblauch vermischen und über die Auberginen streuen. Zuletzt die Parmesanstückchen darauf verteilen. Das Blech auf die oberste Schiene im Backofen schieben und die Bruschettas mit Parmesan etwa 3-4 Minuten überbacken. Danach sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Langos

Langos

Mit diesem empfehlenswerten Rezept für Langos gelingt das ungarische Fladenbrot auch zuhause.

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept

Leckere Scones gelingen mit diesem Grundrezept. Das beliebte Gebäck wird in England gerne zur Tea Time serviert.

Zwetschgenpofesen

Zwetschgenpofesen

Hier ein Rezept für ein süßes Gericht aus Österreich. Die Zwetschgenpofesen sind schnell gemacht und schmecken toll.

Strammer Max mit Käse

Strammer Max mit Käse

Wenn es schnell gehen und schmecken soll, gibt es nichts Besseres als einen Strammen Max mit Käse. Hier ist das einfache Rezept dafür.

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein Fladenbrot und kann als Vorspeise mit Salat oder als Snack für den kleinen Hunger gereicht werden. Hier das Rezept aus Italien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte