Bruschetta mit Tomaten

Das Rezept für Bruschetta mit Tomaten ist simpel und doch so köstlich. Am besten schmecken die erfrischenden kleinen Brote im Sommer.

Bruschetta mit Tomaten

Bewertung: Ø 3,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Ciabatta
1 Stk Knoblauchzehe
3 Stk Tomaten, vollreif, aromatisch
2 EL Olivenöl, für die Tomaten
1 EL Olivenöl, für das Brot
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
2 zw Basilikum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zuerst den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln. Dann die Tomaten vierteln, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls sehr fein würfeln.
  3. Die Tomaten- und Knoblauchwürfelchen mit dem Olivenöl in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Anschließend das Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Danach unter die Tomaten mischen.
  5. Das Ciabatta in nicht zu dicke Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 2-3 Minuten rösten.
  6. Die gerösteten Brotscheiben auf Portionsteller legen, die marinierten Tomaten darauf verteilen, mit Basilikum garnieren und die Bruschettas mit Tomaten sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die Bruschettas schmeckt auch ohne Knoblauch sehr gut. Wenn Sie einen sehr dezenten Knoblauchgeschmack schätzen, reiben Sie die gerösteten Brotscheiben mit der Schnittfläche einer halbierten Knoblauchzehe ein und lassen Sie die Knoblauchwürfel in den Tomaten weg.

Ähnliche Rezepte

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept

Leckere Scones gelingen mit diesem Grundrezept. Das beliebte Gebäck wird in England gerne zur Tea Time serviert.

Zwetschgenpofesen

Zwetschgenpofesen

Hier ein Rezept für ein süßes Gericht aus Österreich. Die Zwetschgenpofesen sind schnell gemacht und schmecken toll.

Bruschetta mit Pilzen

Bruschetta mit Pilzen

Bruschetta mit Pilzen ist ein einzigartiger Genuss. Das Rezept ist eine schöne Variante, die besonders in den kühleren Jahreszeiten gut schmeckt.

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein Fladenbrot und kann als Vorspeise mit Salat oder als Snack für den kleinen Hunger gereicht werden. Hier das Rezept aus Italien.

Schwarzbrottorte

Schwarzbrottorte

Schwarzbrottorte wird ohne Backen zubereitet und eignet sich als pikante Brotspeise für das kalte Buffet oder als Partysnack. Hier das einfache Rezept

User Kommentare

Ähnliche Rezepte