Cake-Pops mit Frischkäse

Für den nächsten Geburtstag, Babyparty oder Gartenfeier sind diese Cake-Pops mit Frischkäse perfekt geeignet.

Cake-Pops mit Frischkäse

Bewertung: Ø 4,7 (153 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

300 g Tortenboden
65 g Butter
80 g Puderzucker
150 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
50 g Kuvertüre
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Tortenboden zubereiten, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  2. Dann den Kuchen mit den Fingern fein zerbröseln und in eine Schüssel geben.
  3. Für die Creme die Butter mit dem Puderzucker und dem Frischkäse in einer separaten Schüssel gut verrühren. Nun die Creme nach und nach unter die Brösel rühren, sodass eine gut formbare Masse entsteht, die nicht an den Händen kleben bleibt.
  4. Anschließend aus der Masse 18 Kugeln formen und für 30 Minuten kühl stellen.
  5. In der Zwischenzeit die Kuvertüre klein hacken, im Wasserbad zerlassen, dann die Cake-Pop-Stäbchen ca. 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen, anschließend in die Teigkugeln stecken und erneut für 15 Minuten kühl stellen.
  6. Dann die Cake-Pops mit Frischkäse nach Belieben mit Kuvertüre, Zuckerguss und/oder Zuckerdekor verzieren und trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Alternativ zu dem Tortenboden kann Fertigkuchen verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Cake-Pops aus der Silikon-Form

Cake-Pops aus der Silikon-Form

Leckere, kleine und runde Kuchen gelingen mit diesem Rezept für Cake-Pops aus der Silikon-Form - perfekt für die nächste Party oder Kindergeburtstag!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte