Champignons nach griechischer Art

Die leckeren Champignons nach griechischer Art sind nicht nur an kühlen Herbsttagen ein Genuss. Das Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Champignons nach griechischer Art

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Champignons
8 EL Zitronensaft
200 ml Wasser
2 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver, edelsüß
250 ml Buttermilch
1 TL Zucker
1 TL Sojasauce
200 g Speck
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pilze putzen, in eine Schüssel mit Wasser als auch der Hälfte des Zitronensafts geben, 10 Minuten einweichen lassen und danach mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Danach das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, das Paprikapulver einstreuen und die Champignons darin 5 Minuten von allen Seiten anbraten.
  3. Anschließend die Buttermilch dazugießen und alles 4-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Als Nächstes den restlichen Zitronensaft zusammen mit der Sojasauce als auch dem Zucker hinzufügen, den Topf von der Kochstelle nehmen und die Pilze 5 Minuten abkühlen lassen.
  5. Inzwischen den Speck in Streifen schneiden und 2-3 Minuten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.
  6. Zuletzt die Champignons nach griechischer Art mit dem Speck bedecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pilz-Raclette

Pilz-Raclette

Ein Pilz-Raclette ist eine feine Variation. Zu besonderen Anlässen oder in geselliger Runde kommt dieses Rezept bestimmt gut an.

Gratinierte Wirsingachtel

Gratinierte Wirsingachtel

Ein ganz köstliches Kohlrezept sind gratinierte Wirsingachtel. Mit einer Sauce aus Champignons überbacken kann keiner widerstehen.

Makkaroni mit Pilzsauce

Makkaroni mit Pilzsauce

Ganz einfach und schnell gekocht ist das leckere Rezept für Nudelfans: Makkaroni mit Pilzsauce.

Filet Wellington

Filet Wellington

Das köstliche Filet Wellington ist der reinste Gaumenschmaus. Ein wunderbares Rezept, das nach Nachschlag verlangt.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Eine wahre Delikatesse ist dieses Rezept für gefüllte Champignons, welche im Backofen mit Sahne und Käse überbacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte