Chicorée mit Schinken überbacken

Eine feine Hauptmahlzeit mit Gemüse ist der Chicorée mit Schinken. Das Rezept ist ein heißer Tipp für Kenner der zarten Stauden.

Chicorée mit Schinken

Bewertung: Ø 4,4 (184 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Chicoréestauden
1 TL Salz, zum Kochen
1 EL Butter, für die Form
4 Schb Schinken, gekocht
1 EL Mehl
125 ml Weißwein
150 ml Crèmefine
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
3 EL Paniermehl
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Chicoréestauden putzen und den weißen Strunk keilförmig ausschneiden. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, Salz zufügen und den Chicorée darin 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend Chicorée entnehmen, abtropfen und abkühlen lassen. Dann mit dem Schinken umwickeln.
  2. Eine Auflaufform mit der Butter befetten und die Chicoréestauden mit Schinken hineinlegen. Den Backofen auf 220 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
  3. Die restliche Butter in einem kleinen Topf erhitzen, dann das Mehl darüberstäuben und unter Rühren mit dem Schneebesen hellgelb anbraten. Danach mit dem Weißwein ablöschen, kurz aufkochen lassen, dabei ständig rühren.
  4. Zum Schluss Crèmefine unter die Sauce ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse in der Auflaufform gießen.
  5. Anschließend das Paniermehl darauf verteilen und den Chicorèe mit Schinken auf der mittleren Schiene für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte