Chicorée überbacken

Chicorée ist ein besonderes Gemüse mit einem tollen Geschmack. Überbacken, wie nach diesem Rezept, schmeckt es besonders gut.

Chicoree überbacken

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Chicoree
0.5 Stk Zitronensaft
5 EL Butter
2 Prise Salz
2 EL Mehl
150 ml Sahne
2 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
60 g Emmentaler, gerieben
8 Schb Schinken, gekocht
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Chicorée putzen, waschen, wenn nötig die äußeren Blätter entfernen. Dann halbieren und den Strunk herausschneiden.
  2. In einem größeren Topf etwas Wasser mit Zitronensaft, Salz und 2 El Butter aufkochen. Ein passendes Metallsieb in den Topf stellen oder hängen und den Chicorée hineinlegen. Zugedeckt ca. 15 Minuten dämpfen. (Wer einen Dampfgarer besitzt, benutzt diesen natürlich.) Danach 140 ml von dem Kochsud für Chicorée überbacken bereitstellen.
  3. Dann in einem Topf 2 Esslöffel Butter schmelzen, das Mehl hineingeben, kurz Farbe nehmen lassen und mit dem Kochsud ablöschen. Die Sahne dazugeben, aufkochen lassen und den Käse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, dann vom Herd ziehen. Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen.
  4. Jetzt die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Schinken von beiden Seiten kurz anrösten, und die Chicoréehälften damit ummanteln.
  5. Nun den Chicorée in eine Auflaufform legen, mit der Käsesahnesauce übergießen und für ca. 8 Minuten unter den Grill schieben.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein leichtes Kartoffelpüree sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte