Chili-Marmelade mit Apfel

Überaus fruchtig, frisch und gleichzeitig spicy schmeckt diese köstliche Chili-Marmelade mit Apfel und das Rezept dafür ist einfach nachzukochen.

Chili-Marmelade mit Apfel

Bewertung: Ø 4,1 (16 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.25 kg Äpfel, säuerlich, aromatisch
1 Stk Chilischote, rot, frisch
200 ml Apfelsaft
500 g Gelierzucker 2:1
1 Stk Vanilleschote
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Chilischote putzen, längs aufschlitzen und die Kerne entfernen. Die Schote danach waschen und fein würfeln.
  2. Anschließend die Äpfel waschen, schälen und vierteln. Die Kerngehäuse herausschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln.
  3. Nun den Apfelsaft in einem großen Topf erhitzen, die Apfelstücke und den Gelierzucker dazugeben.
  4. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen und zu den Äpfeln geben.
  5. Zuletzt die gehackten Chilis und den Zitronensaft unterrühren und den Topfinhalt zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
  6. Jetzt noch einmal alles durchrühren, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und währenddessen immer wieder umrühren. Sobald die Fruchtmasse kocht, unter Rühren 4 Minuten sprudelnd weiterkochen lassen.
  7. Die heiße Chili-Marmelade mit Apfel in saubere Schraubgläser füllen und sofort fest verschließen. Dann 5 Minuten lang auf den Kopf stellen, danach umdrehen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Marmelade schmeckt nicht nur auf Brötchen und Brot, sondern auch sehr gut zu Hartkäse.

Beim Umgang mit Chilis am besten Einweghandschuhe tragen, damit die Haut nicht gereizt wird.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte