Cremige Erbsensuppe

Ein leckerer, cremiger Genuss! Das Rezept für diese Erbsensuppe gelingt in wenigen Minuten!

Cremige Erbsensuppe

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Erbsen
600 ml Gemüsebrühe
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Öl
100 g Schmand
100 g Sahne
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Msp Muskat
1 Msp Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die cremige Erbsensuppe zunächst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Erbsen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.
  2. Nun das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten und mit der Brühe ablöschen. Ein paar Erbsen zur Dekoration beiseite legen, den Rest der Erbsen zur Brühe geben, für ca. 10 Minuten kochen und dann fein pürieren.
  3. Die Sahne und den Schmand hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat abschmecken. Mit den restlichen Erbsen dekorieren.

Tipps zum Rezept

Geröstete Brot-Croûtons eignen sich ebenfalls gut als Dekoration und zusätzliche Geschmacksverfeinerung.

Ähnliche Rezepte

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

Italienische Zwiebelsuppe

Italienische Zwiebelsuppe

Crosses Weißbrot mit Käse überbacken krönt die Italienische Zwiebelsuppe. Ein Rezept zum Weinen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte