Cremige Rosenkohlsuppe

Diese Cremige Rosenkohlsuppe verspricht ein wohlig-wärmendes Suppenvergnügen. Ein schönes Rezept, das an kalten Tagen herzlich willkommen ist.

Cremige Rosenkohlsuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Suppe

450 g Rosenkohl
2 EL Walnussöl
2 Stk Schalotten
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Butter
2 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Senfpulver
1 l Hühnerbrühe, heiß
500 ml Schlagsahne
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Strunk der Röschen abschneiden, die welken Blättchen entfernen und den Rosenkohl waschen. Danach abtropfen lassen und die Röschen halbieren.
  2. Den Knoblauch und die Schalotten abziehen und beides hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Rosenkohl darin etwa 3 Minuten braten.
  3. Nun die Butter, die Schalotten- und Knoblauchwürfel, Senf- und Paprikapulver dazugeben und alles unter Rühren 2 Minuten anschwitzen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen, die heiße Hühnerbrühe angießen und die Suppe etwa 10-15 Minuten leise köcheln lassen, bis der Rosenkohl weich ist.
  5. Den Topf vom Herd ziehen und die Sahne dazugeben. Den Topfinhalt mit einem Schneidstab fein pürieren, nochmals abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Die cremige Rosenkohlsuppe mit Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Rosenkohlauflauf mit Schmand

Rosenkohlauflauf mit Schmand

Draußen ist es kalt und die Lust auf etwas Warmes wächst. Unser Rezept gegen die Kälte ist ein deftiger Rosenkohlauflauf mit Schmand und Kasseler.

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Das Rezept für diesen Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch erinnert an eine Shepards Pie. Hier behält aber das Hack die Oberhand, nicht das Püree.

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gekocht ist er ein wenig langweilig, aber Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen ist superlecker und das Rezept wird auch Kohlverächter überzeugen.

Rosenkohl mit Würste

Rosenkohl mit Würste

Dieser feine Gemüseauflauf wird durch die Würste im Rezept richtig würzig. Dieses Rezept für Rosenkohl mit Würste ist einen Versuch wert.

Rosenkohl-Curry

Rosenkohl-Curry

Das Rezept für das Rosenkohl-Curry schmeckt lecker und ist perfekt, wenn es mal ohne Fleisch sein soll.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Dieses Rezept für den Rosenkohlauflauf ist mal eine ganz andere Art das schmackhafte Gemüse zuzubereiten und schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte