Rosenkohlauflauf mit Feta

Bei dem leckeren Rosenkohlauflauf mit Feta handelt es sich um ein unkompliziertes, schnelles Rezept, da hier tiefgekühlte Röschen zum Einsatz kommen.

Rosenkohlauflauf mit Feta

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den tiefgekühlten Rosenkohl in ein Sieb geben und antauen lassen.
  2. Ein zweites Sieb über eine Schüssel hängen, die halbgetrockneten Tomaten abgießen, abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen.
  3. Währenddessen die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Kartoffelwürfel darin etwa 8-10 Minuten garen, danach in das Sieb mit dem Rosenkohl abgießen und sehr gut abtropfen lassen.
  5. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken. Die Tomaten ebenso in feine Stücke schneiden.
  7. Dann das aufgefangene Tomaten-Öl in eine Pfanne geben, bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Knoblauch darin etwa 2-3 Minuten andünsten.
  8. Dann die Tomaten sowie den Rosenkohl mit den Kartoffelwürfeln hinzufügen, alles mit Thymian, Salz, Pfeffer sowie Zucker würzen und etwa 2 Minuten in der Pfanne durchschwenken.
  9. Jetzt den Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen und den Feta darüber verteilen.
  10. Zum Schluss den Rosenkohlauflauf mit Feta im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen und dann sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Es sind noch Kartoffeln vom Vortag übrig? Umso schneller ist dieses Rezept zubereitet und die Kartoffeln werden optimal verwertet.

Ähnliche Rezepte

Schneller Rosenkohlauflauf

Schneller Rosenkohlauflauf

Wenn es kühler wird, ist ein Schneller Rosenkohlauflauf genau das Richtige. Das Rezept ist deftig und ganz einfach nachzukochen.

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Das Rezept für diesen Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch erinnert an eine Shepards Pie. Hier behält aber das Hack die Oberhand, nicht das Püree.

Rosenkohl-Curry

Rosenkohl-Curry

Das Rezept für das Rosenkohl-Curry schmeckt lecker und ist perfekt, wenn es mal ohne Fleisch sein soll.

Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln

Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln

In diesem vegetarischen Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln versteckt das Rezept süße Birnen, die dem Gericht eine kleine Raffinesse verleihen.

Rosenkohl-Gratin

Rosenkohl-Gratin

Liebhaber der fleischlosen Kost kommen bei diesem Rezept ins Schwärmen. Rosenkohl-Gratin wird mit Polenta und Tomatensoße zum Gaumenschmaus.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Dieses Rezept für den Rosenkohlauflauf ist mal eine ganz andere Art das schmackhafte Gemüse zuzubereiten und schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte