Rosenkohlauflauf mit Schmand

Draußen ist es kalt und die Lust auf etwas Warmes wächst. Unser Rezept gegen die Kälte ist ein deftiger Rosenkohlauflauf mit Schmand und Kasseler.

Rosenkohlauflauf mit Schmand

Bewertung: Ø 4,3 (133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rosenkohl
300 g Kartoffeln, festkochend
1 EL Butter, für die Form
100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für den Guss

200 g Schmand
4 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Den Rosenkohl putzen, waschen und halbieren.
  2. Als Nächstes die Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben, zum Kochen bringen, den Rosenkohl hinzufügen und beides in etwa 8 Minuten bissfest garen. Danach abgießen und kurz ausdämpfen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  4. Für den Guss die Eier in eine Schüssel aufschlagen, den Schmand unterrühren und kräftig mit Salz, Peffer und Muskatnuss würzen.
  5. Nun das Gemüse (Kartoffeln und Rosenkohl) in die Auflaufform füllen, den Guss über das Gemüse geben und das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  6. Zuletzt den Rosenkohlauflauf mit Schmand im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Um das Ganze etwas deftiger zu machen vor dem Backen 250 Gramm Kasseler Nacken (ohne Knochen, in Würfel geschnitten) unter das Gemüse mengen.

Dazu frischen, grünen Blattsalat servieren.

Ähnliche Rezepte

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Das Rezept für diesen Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch erinnert an eine Shepards Pie. Hier behält aber das Hack die Oberhand, nicht das Püree.

Rosenkohl-Curry

Rosenkohl-Curry

Dieses Rosenkohl-Curry ist echtes soul food und jeder Löffel davon wärmt Leib und Seele. Ein tolles Rezept aus unserer gesunden Gemüseküche.

Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln

Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln

In diesem vegetarischen Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln versteckt das Rezept süße Birnen, die dem Gericht eine kleine Raffinesse verleihen.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Dieses Rezept für den Rosenkohlauflauf ist mal eine ganz andere Art das schmackhafte Gemüse zuzubereiten und schmeckt einfach köstlich.

Rosenkohl-Gratin

Rosenkohl-Gratin

Liebhaber der fleischlosen Kost kommen bei diesem Rezept ins Schwärmen. Rosenkohl-Gratin wird mit Polenta und Tomatensoße zum Gaumenschmaus.

Knusprig gerösteter Rosenkohl

Knusprig gerösteter Rosenkohl

Rosenkohlhasser sollten dieses Rezept für Knusprig gerösteten Rosenkohl unbedingt probieren. Er schmeckt süß und herzhaft zugleich, sehr lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte