Crêpes

Die französischen Crêpes sind sowohl süß, als auch mit pikanter Füllung immer ein Genuss. Mit diesem Rezept ist der Crêpes-Teig schnell zubereitet.

Crêpes

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
200 g Mehl, Type 405
400 ml Milch
3 Stk Eier
2 EL Zucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und anschließend in eine Rührschüssel geben. Zur Butter den Zucker und die Eier geben und mit dem Handrührgerät schlagen bis eine schaumige Flüssigkeit entsteht.
  2. Das zuvor gesiebte Mehl, die Milch und eine Prise Salz langsam in die Schüssel geben. Mit dem Rührgerät die Zutaten zu einem glatten Teig schlagen.
  3. Nun eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln und erhitzen. Eine Kelle des Teiges in die Pfanne geben. Mit Schwenkbewegungen den Pfannenboden gleichmäßig dünn mit Teig überziehen.
  4. Sobald die Crêpes goldbraun sind wenden sie diese mit der Bratschaufel. Die andere Seite kurz fertigbacken.

Tipps zum Rezept

Die Crêpes sind sowohl süß, mit Marmelade, Honig oder Schokoladencreme bestrichen oder auch pikant, mit Käse oder Gemüseaufstrichen eine Genuss.

Crepes sind den bekannten Pfannkuchen sehr ähnlich. Der Hauptunterschied liegt darin, dass Crepes viel dünner sind und dass sie aus einem viel flüssigeren Teig sind.

Am einfachsten macht man diese französischen Leckerbissen in einer gusseisernen Pfanne – es gibt aber auch schon spezielle Crepespfannen oder auch sogenannte Crepesmaker.

Ähnliche Rezepte

Baba au rhum

Baba au rhum

Baba au rhum ist eine süße Köstlichkeit aus Frankreich. Der saftige Kuchen wird zunächst aus Hefeteig gebacken und danach mit einem Sirup getränkt.

Financier

Financier

Die Financier-Form ähnelt jener eines Goldbarren, worauf der Name von diesem französischen Teegebäck mit Mandeln zurückzuführen ist.

French Toast mit Nutella

French Toast mit Nutella

Dieses leckere Sonntags-Frühstück ist zum Niederknien. Altbackenes Weißbrot wird mit diesem Rezept zum köstlichen French Toast mit Nutella.

Französisches Baguette

Französisches Baguette

Das französische Baguette gehört zu den berühmtesten Brotsorten weltweit. Mit wenigen Zutaten lässt es sich in der heimischen Küche herstellen.

Elsässer Wurstsalat

Elsässer Wurstsalat

Im Sommer geht nichts über einen pikanten und erfrischenden Elsässer Wurstsalat. Ein einfaches Rezept, aber mit einem großartigen Ergebnis.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel