Croque Madame

Für ein ausgiebiges Frühstück steht das Rezept der französischen Spezialität - Croque Madame - auf die unbedingt ein Spiegelei gehört.

Croque Madame

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Toastbrot
2 Schb Schinken, gekocht
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
2 Stk Eier
2 TL Schnittlauchröllchen
50 g Käse, z. B.: Cruyere

Zutaten für die Bechamelsauce

1 EL Butter
1 EL Mehl, weiß
50 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Weißwein, trocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes für die Bechamelsauce Butter in einem Topf schmelzen, dann aufschäumen lassen, unter kräftigem Rühren mit einem Schneebesen das Mehl einstäuben.
  2. Dann den Topf von der heißen Platte ziehen, mit der Brühe ablöschen, dabei immer weiter rühren und die Sahne langsam zugießen.
  3. Den Topf wieder auf die heiße Platte setzen, die Sauce aufkochen, dann bei mäßiger Hitze und weiterem Rühren 5 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Zwischendurch den Käse reiben, dann 2/3 davon in der Bechamelsauce schmelzen, dabei wiederum rühren, damit nichts am Topfboden ansetzt. Die Sauce mit Salz und Pfeffer sowie 2 Esslöffeln Weißwein abschmecken.
  5. Jetzt ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf "Grillstufe" vorheizen, (es funktioniert auch mit Ober-/Unterhitze).
  6. Als Nächstes die Brotscheiben im Toaster hell rösten, 2 Stück auf das vorbereitete Backblech legen und mit der Bechamelsauce beträufeln.
  7. Den gekochten Schinken jeweils passend auf die Toastscheiben falten und ebenso mit etwas Sauce beträufeln.
  8. Mit den übrigen Brotscheiben zudecken, diese auch wieder mit der Bechamelsauce tränken und den restlichen Käse aufstreuen.
  9. Jetzt das Backblech für ca. 3 Minuten in eine oberen Schiene des Backofens geben, der Käse sollte dann leicht gebräunt sein.
  10. Zuletzt die Spiegeleier in einer beschichteten Pfanne mit etwas Fett braten und jeweils 1 auf den Croque Madame drapieren.
  11. Mit den Schnittlauchröllchen und eventuell noch mit etwas Pfeffer bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Als überraschende Variante die Spiegeleier in einer in die Pfanne eingelegten Herzchenform braten.

Croque Monsieur kann man ebenso zubereiten, aber das Spiegelei weglassen.

Ähnliche Rezepte

Arme Ritter

Arme Ritter

Arme Ritter sind einfach und schnell zubereitet. Dieses süßes Rezept schmeckt sowohl Klein als auch Groß.

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte