Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Dinkelkekse

Bewertung: Ø 4,4 (174 Stimmen)

Zutaten für 100 Portionen

500 g Dinkelmehl
300 g Butter
2 Stk Eier
1 Stk Ei zum Bestreichen
150 g Zucker, braun (Rohrzucker)
0.5 TL Muskatnuss, gemahlen
1 TL Zimt
1 Msp Gewürznelken, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Zimt, dem Gewürznelkenpulver und dem Muskatnuss vermischen.
  2. Danach die Butter in Stückchen darauf verteilen, Eier und Zucker hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Diesen in Alufolie wickeln und ca. ½ Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.
  5. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Backunterlage ca. ½ cm dick ausrollen und daraus Plätzchen ausstechen.
  6. Zum Schluss die Dinkelkekse auf das Backpapier geben, mit verquirltem Ei bestreichen und ca. 13-15 Minuten hellgelb backen.

Tipps zum Rezept

Dinkelkekse eignen sich gut für Personen, die kein Weizenmehl vertragen.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich gut vorbereiten und sind auf jeder Party oder bei jedem Buffet der Renner.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Einen leckeren Knabberspaß verspricht dieses Rezept für Salzgebäck mit Kümmel. Dabei wird der Teig mit Quark zubereitet.

Käsemonde

Käsemonde

Diese leckeren Käsemonde sind schnell und einfach gemacht. Ein köstliches Rezept mit Blätterteig.

Corn Dog

Corn Dog

Corn Dog ist ein amerikanischer Fingerfood-Klassiker. Mit diesem Rezept kann das beliebte Essen selbst zubereitet werden.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Fingerfood oder Partysnack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte