Einäugige Apfelmonster

Einäugige Apfelmonster, breit grinsend und grün, zeigen ihre schiefen Zähne. Das Rezept dafür ist einfach, das Ergebnis gruselig, lecker und gesund.

Einäugige Apfelmonster

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Äpfel, grün (z.B. Granny Smith)
6 EL Erdnussbutter
84 Stk Erdnüsse, ungesalzen
12 Stk Marshmallows, weiß
60 g Kuvertüre, Zartbitter
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Monster zunächst die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  2. Die Äpfel waschen und trocken reiben. Die Stiele entfernen und die Kerngehäuse mit Hilfe eines Apfelausstechers vorsichtig und möglichst knapp herauslösen.
  3. Anschließend jeden Apfel vierteln und die Schnittflächen mit Zitronensaft einreiben. Auf der Seite mit Schale mittig einen Keil für das Monstermaul herausschneiden.
  4. Das Maul dick mit Erdnussbutter bestreichen und für die Zahnreihe jeweils 7 Erdnüsse senkrecht in die weiche Masse stecken. Dabei große Erdnüsse für die Front, kleinere Exemplare für die Seiten wählen.
  5. Nun eine Kasserolle zu einem Drittel mit Wasser füllen und bei niedriger Temperatur erhitzen. Die Kuvertüre grob hacken und in eine Schüssel geben, die über die Kasserolle gehängt werden kann.
  6. Die Schokolade über dem heißen Wasserbad in etwa 15 Minuten langsam schmelzen. Dabei darauf achten, dass der Schüsselboden das Wasser nicht berührt.
  7. Als Nächstes auf die Marshmallows je einen dicken Kuvertüre-Klecks als Pupille setzen. Die Schokolade anschließend vollständig abkühlen lassen.
  8. Zuletzt jeweils einen Zahnstocher senkrecht in die Mitte der Apfelmäuler stecken, das Marshmallow-Auge – mit der Pupille nach vorn – aufspießen und die Einäugigen Apfelmonster auf einer großen Platte anrichten.

Tipps zum Rezept

Die Monster bis zum Verzehr kalt stellen, damit die Erdnussbutter nicht davonläuft.

Ähnliche Rezepte

Blutsuppe

Blutsuppe

Diese Blutsuppe wird mit Tomaten zubereitet und kommt vor allem an Halloween gut an. Hier das einfache Rezept.

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können je nach Belieben verziert werden. Hier das Rezept für die Halloween-Party.

Mumien-Toast

Mumien-Toast

Mit dieser schaurigen Rezeptidee für Mumien-Toast kann man zu Halloween nur richtig liegen. Der perfekte Snack für die Halloween-Party!

Gruselfinger zu Halloween

Gruselfinger zu Halloween

Köstliche Gruselfinger sind beinahe ein Muss auf dem Partybuffet zu Halloween. Hier das Rezept für die Mürbteigkekse.

Apfel-Monster zu Halloween

Apfel-Monster zu Halloween

Diese Apfel-Monster sorgen für einen besonderen Blickfang auf dem Buffet, schmecken lecker und sind zudem auch richtig gesund. Hier das Rezept.

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte