Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Nicht zu süß, nicht zu sauer. Die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade trifft fast jeden Geschmack und dabei ist das Rezept ganz leicht nachzukochen.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

600 g Erdbeeren
700 g Rhabarber
1 kg Gelierzucker 1:1
1 Stk Bio-Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Rhabarber waschen und putzen. Beim Abschneiden der Enden kann die faserige Haut gleich mit abgezogen werden. Den Rhabarber in sehr kleine Stücke schneiden und in einen großen Topf geben.
  2. Die Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Die Schale in feinen Streifen mit einem Zestenreißer abziehen und zum Rhabarber geben. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und ebenfalls hinzufügen.
  3. Nun die Erdbeeren putzen, nach Möglichkeit nicht waschen und fein zerkleinern. Zusammen mit dem Gelierzucker zum Rhabarber geben, alle Zutaten miteinander mischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Den Topfinhalt anschließend bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Die Fruchtmasse unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, bei Bedarf den Schaum mit einem Schaumlöffel abheben und die Masse fein pürieren.
  5. Die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade sofort in 5 saubere Schraubgläser (á 200 ml) füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf drehen. Danach wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Dieser Fruchtaufstrich schmeckt nicht nur auf Brot oder Brötchen, sondern auch sehr gut zu Naturjoghurt.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte