Erdbeer-Sahne-Torte

Mit diesem Rezept wird eine luftige, fruchtige sowie unglaublich köstliche Erdbeer-Sahne-Torte zubereitet - für himmlischen Genuss.

Erdbeer-Sahne-Torte

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Eier
125 g Zucker
200 g Kokosraspeln

Zutaten für die Füllung

500 g Erdbeeren
6 Bl Gelatine, weiß
2 cl Cointreaux (Orangenlikör)
250 ml Schlagsahne, sehr gut gekühlt
3 EL Zucker

Zutaten für den Belag

400 g Erdbeeren
1 Pk Tortenguss, rot
250 ml Wasser
2 cl Holunderblütensirup
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Biskuitboden:
  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 155 °C) vorheizen und den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Biskuitteig die Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker etwa 5 Minuten lang schaumig aufschlagen.
  3. Anschließend die Kokosraspeln unterheben, den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 25 Minuten goldbraun backen.
  4. Dann den Tortenboden aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter etwa 1 Stunde auskühlen lassen.
Zubereitung Füllung:
  1. In der Zwischenzeit für die Füllung die Erdbeeren kurz waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, die Stielansätze entfernen und die Früchte in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun die Erdbeerstücke zusammen mit dem Zucker in einen Rührbecher geben, den Orangenlikör hinzufügen und mit einem Schneidstab fein pürieren.
  3. Als Nächstes die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser etwa 8 Minuten einweichen lassen.
  4. Dann die Gelatine sehr gut ausdrücken, in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze und unter Rühren in etwa 2-3 Minuten auflösen.
  5. Die aufgelöste Gelatine unter das Erdbeerpüree mischen, in den Kühlschrank stellen und leicht gelieren lassen.
  6. Die Schlagsahne steif schlagen und unter das Erdbeerpüree ziehen.
Zubereitung Erdbeer-Sahne-Torte:
  1. Nun den ausgekühlten Tortenboden aus der Form nehmen, einen Tortenring herum geben, die Erdbeer-Sahne-Mischung vorsichtig einfüllen, glatt streichen und im Kühlschrank 6 Stunden lang kalt stellen.
  2. Kurz vor dem Ende der Kühlzeit die Erdbeeren für den Belag kurz waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren.
  3. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit den halbierten Früchten belegen.
  4. Zuletzt das Wasser mit dem Holunderblütensirup zum Kochen bringen, über das Tortenguss-Pulver gießen, verrühren und mit einem Löffel über den Erdbeeren verteilen.

Ähnliche Rezepte

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Lockere, leckere Erdbeerknödel aus Kartoffelteig bereiten Sie nach diesem Rezept zu. Eine schöne Süßspeise, die aber auch als Hauptspeise sättigt.

Erdbeerblume

Erdbeerblume

Ganz einfach, aber mit großer Wirkung ist das Rezept für Erdbeerblume. Damit kann man den Lieben an Muttertag oder zum Geburtstag eine Freude machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte