Erdbeerauflauf

Wenn die Erdbeerzeit gekommen ist, gibt es nicht Köstlicheres als einen fruchtigen Erdbeerauflauf. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Erdbeerauflauf

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Erdbeeren
200 ml Milch
4 Stk Eier
3 EL Zucker
1 Pk Vanillezucker
3 EL Kirschwasser
1 Prise Salz
20 g Butter
3 EL Puderzucker
100 g Mehl
150 mg Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 °C ober-Unterhitze / 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Anschließend die Erdbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und das Grünzeug entfernen.
  3. Nun die Eier zusammen mit der Milch, Schlagsahne, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Mehl sowie dem Kirschwasser als auch einer Prise Salz in eine Schüssel geben und das Ganze mit einem Handrührgerät zu einem glatten, zähflüssigen Teig vermengen.
  4. Nachfolgend eine Auflaufform gut mit der Butter bestreichen.
  5. Als Nächstes die Erdbeeren halbieren, in der Auflaufform verteilen und den Teig darüber gießen.
  6. Danach den Auflauf für 25 Minuten im Backofen backen, entnehmen und mit Puderzucker bestäuben.
  7. Zuletzt den Erdbeerauflauf für weitere 15 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht bräunlich ist.

Ähnliche Rezepte

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Erdbeerblume

Erdbeerblume

Ganz einfach, aber mit großer Wirkung ist das Rezept für Erdbeerblume. Damit kann man den Lieben an Muttertag oder zum Geburtstag eine Freude machen.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte