Hühnerbrühe selber machen

Eine kräftige, selbstgemachte Hühnerbrühe hilft nicht nur bei Erkältungen, sie schmeckt auch noch super lecker.

Hühnerbrühe selber machen

Bewertung: Ø 4,7 (1.479 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Suppenhuhn, ca. 2.5 kg
3 l Wasser
1 EL Salz
2 Stk Karotten, mittelgroß
1 Stk Sellerieknolle
1 Stg Lauch, Porree
1 Stk Zwiebel, mittelgroß, weiß
2 Stk Lorbeerblätter
5 Stk Pfefferkörner, bunt
2 Stg Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für eine kräftige Hühnerbrühe, das küchenfertige Suppenhuhn gut waschen und den Bürzel (=Fettdrüse am Schwanz) abschneiden. Wer mag kann auch noch das Herz und den Magen säubern und für die Suppe verwenden.
  2. Nun Karotten waschen und grob schneiden, Sellerie grob würfeln, Lauch ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel ungeschält vierteln und die Petersilie waschen.
  3. Danach das Huhn in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben - das Wasser sollte das Huhn komplett bedecken. Zusätzlich auch das geschnittene Gemüse, die Petersilie, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Salz in den Topf geben.
  4. Anschließend den Topf zum Kochen bringen und bei, kleiner Hitze, für ca. 2 Stunden, bei halbgeschlossenem Topfdeckel (damit der Dampf entweichen kann), köcheln lassen - bis sich das Hühnerfleisch leicht von den Knochen lösen lässt. Dabei den Schaum, während dem Kochen, mit einer Schöpfkelle, immer wieder abschöpfen, so wird die Suppe schön klar.
  5. Nach dem Kochen, das Huhn vorsichtig aus der Suppe nehmen und die Hühnerbrühe durch ein Sieb abgießen. Nun kann man eine beliebige Suppeneinlage in die fertige Hühnerbrühe einkochen.

Tipps zum Rezept

Das gekochte Hühnerfleisch kann man später auch noch als zusätzlich Suppeneinlage oder für einen Hühnersalat verwenden.

Hier haben wir das Rezept um eine Gemüsebrühe oder eine Rinderbrühe selber zu machen.

Ähnliche Rezepte

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf ist schnell zubereitet und schmeckt zu vielen Fleischgerichten einfach toll. Mit diesem Grundrezept gelingt die beliebte Beilage.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit diesem schnellen und sehr einfachen Rezept gelingt die perfekte Zitronenglasur, die feines Gebäck und mürbe Plätzchen noch köstlicher macht.

Bisquit Grundrezept

Bisquit Grundrezept

Mit diesem Bisquit Grundrezept gelingt er auch Backanfängern ganz leicht. Er ist die perfekt Basis für viele Kuchen-, Torten- und Dessert-Kreationen.

Helle Kräutersauce

Helle Kräutersauce

Wenn es schnell gehen und lecker sein soll, dann ist dieses Rezept für eine Helle Kräutersauce ideal. Sie schmeckt gut zu Fisch, Geflügel und Gemüse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte