Gebackene Süßkartoffel mit Ei und Bacon

Das Rezept für gebackene Süßkartoffel mit Ei und Bacon gibt ein Super-Frühstück ab, wird im Ofen gegart und schmeckt einfach toll.

Gebackene Süßkartoffel mit Ei und Bacon

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Süßkartoffeln

4 Stk Bio-Süßkartoffeln, á 250 g
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

8 Schb Bacon
4 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 Stk Frühlingszwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Süßkartoffeln sehr gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einer Gabel 3-4 Mal einstechen.
  3. Anschließend die Süßkartoffeln mit Olivenöl bestreichen, mit Salz würzen, auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45-50 Minuten garen.
  4. Im Anschluss daran die Süßkartoffeln herausnehmen, der Länge nach einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Das weiche Innere der Süßkartoffeln mit einem Löffel nach unten drücken, so dass eine Mulde entsteht.
  5. Nun jeweils zwei Baconscheiben hochkant in die Mulden legen. Die Eier einzeln aufschlagen, vorsichtig in die Mulde gleiten lassen und mit Pfeffer würzen.
  6. Das Blech zurück in den heißen Ofen schieben und die gebackene Süßkartoffel mit Ei und Bacon weitere 10 Minuten backen.
  7. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  8. Die fertigen Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Bataten oder Süßkartoffeln sind keine Kartoffeln in unserem Sinne, sondern die Knollen einer mittel- und südamerikanischen Windenpflanze. Mit den enthaltenen Ballaststoffen, Mineralstoffen und reichlich Vitamin E sind sie sehr gesund.

Auch wenn die Süßkartoffel fettarm ist, so liegt ihr Zuckergehalt gegenüber unserer Kartoffel fast dreimal so hoch. Allerdings lässt er den Blutzuckerspiegel nur sehr langsam steigen und sättigt lange.

Für einen sicheren Stand die Süßkartoffeln vor dem Füllen an einer Seite etwas flacher schneiden. Alternativ jeweils 4 EL grobes Meersalz auf das vorbereitete Backblech häufeln und die gefüllten Süßkartoffeln daraufsetzen.

Die Schale der gebackenen Süßkartoffel kann ohne Probleme mitgegessen werden. Ihr Inhaltsstoff Caiapo wirkt günstig gegen Blutarmut, hilft bei hohem Cholesterinspiegel, senkt den Blutdruck und ist für Diabetiker gesund.

Ähnliche Rezepte

Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf

Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf

Wer an Soulfood denkt, dem wird dieser Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf gefallen - ein herrlich würziges Rezept, das durch Naturjoghurt Milde erfährt.

Gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel

Lecker und gesund ist unser Rezept für die gefüllte Süßkartoffel - ideal für die kalorienbewusste Küche.

Süßkartoffeln im Ofen

Süßkartoffeln im Ofen

Es ist einfach, Süßkartoffeln im Ofen zuzubereiten. Zunächst werden sie mit feinem Gewürzöl vermischt und danach knusprig und goldbraun gebacken.

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Diese Süßkartoffelpommes sind schmackhaft, gesund und eignen sich perfekt zum Dippen oder als Beilage zu diversen Gerichten.

Süßkartoffelauflauf mit Lachs

Süßkartoffelauflauf mit Lachs

Das Rezept für diesen gesunden und leckeren Süßkartoffelauflauf mit Lachs braucht nur wenig Vorbereitungszeit, bevor er in den Backofen kommt.

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffelpüree

Das Süßkartoffelpüree ist eine leckere Beilage zu vielen Gerichten. Nach diesem Rezept passt es besonders gut zu Schweinebraten, Huhn oder Koteletts.

User Kommentare