Gebackener Zander

Der Gebackene Zander ist nach diesem Rezept wunderbar saftig. Er ist gar nicht schwer zuzubereiten und gelingt auch Kochanfängern garantiert.

Gebackener Zander

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1.4 kg Zander, küchenfertig
2 zw Rosmarin
5 zw Thymian
5 zw Petersilie, glatt
4 zw Dill
3 zw Rosmarin, für die Garnitur
1 Stk Bio-Zitrone, klein
2 TL Himayala-Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
60 g Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Butterschmalz in einen Topf geben und auf niedrigster Stufe langsam schmelzen lassen.
  2. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Anschließend die Petersilie, den Dill, den Thymian und den Rosmarin waschen und trocken schleudern. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Nun den Zander innen und außen unter fließend kaltem Wasser waschen. Mit einem sauberen Küchentuch abtrocknen und auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer mehrfach bis auf die Mittelgräte einschneiden.
  5. Danach mit Himalayasalz innen und außen würzen und auf das Backblech legen. Die Bauchhöhle des Zanders mit den Zitronenscheiben und den Kräutern dick ausstopfen.
  6. Jetzt das heiße Butterschmalz vorsichtig über dem Fisch verteilen und das Backblech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben.
  7. Den Zander etwa 15 Minuten garen, dann die Temperatur auf 175 °C reduzieren und den Fisch weitere 20 Minuten garen. Er ist gar, wenn sich die Rückflosse leicht herausziehen lässt.
  8. Zuletzt den Gebackenen Zander auf einer große Servierplatte anrichten. Mit schwarzem Pfeffer übermahlen, mit ein paar Rosmarinzweigen garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept wird ein frischer Zander mit Kopf und Schwanzflosse benötigt, der außerdem ausgenommen und geschuppt sein soll. Am besten rechtzeitig beim Fischhändler vorbestellen.

Ähnliche Rezepte

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Mit diesem Rezept für Fisch in Weißweinsauce gelingt im Nu ein gesundes und nahrhaftes Gericht.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein echter Leckerbissen, der im Nu zubereitet ist. Hier das Rezept.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Direkt aus einem See wird mit diesem Rezept der Barsch aus dem Ofen ein leckerer Gaumenschmaus. Eine wahre Belohnung für einen erfolgreichen Fang.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Mit diesem Rezept für Fisch auf Lauch-Kartoffeln kommt eine schnelle, schmackhafte sowie gesunde Mahlzeit auf den Tisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte