Gebratene grüne Heringe

Gebratene grüne Heringe schmecken sehr lecker und sind schnell zubereitet. Ein schnelles und einfaches Rezept.

Gebratene grüne Heringe

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Heringe, grün, frisch
100 g Butter
50 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft
1 Schuss Öl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frischen, bereits ausgenommenen Heringe (auch der Fischkopf kann vorher abgeschnitten werden) unter fließendem Wasser innen und außen abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
  2. Danach eventuell noch vorhandene Gräten mit Hilfe einer Pinzette entfernen und die Fische mit Zitronensaft, sowohl innen als auch außen gut beträufeln.
  3. Dann die grünen Heringe für mindestens 1 Stunde (besser wäre es noch länger) im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Anschließend die Fische innen und außen gut mit Salz und Pfeffer würzen, in einen Teller mit Mehl wenden und in einer Bratpfanne mit heißem Öl rund 2-3 Minuten auf jeder Seite braten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Pellkartoffeln mit Quark, Bratkartoffeln oder auch einfache Salzkartoffeln.

Als grüne Heringe werden im Prinzip frische, nicht eingelegte Heringe bezeichnet, wobei grün hier nicht für die Farbe sondern für frisch steht.

Ähnliche Rezepte

Gegrillte Kalamari

Gegrillte Kalamari

Gegrillte Kalamari ist ein Rezept aus der Lowcarb-Küche. Die pikante südländische Note macht aus dem Gericht einen echten Leckerbissen.

Kutterscholle

Kutterscholle

Die Kutterscholle verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Mit diesem Rezept für Fisch auf Lauch-Kartoffeln kommt eine schnelle, schmackhafte sowie gesunde Mahlzeit auf den Tisch.

Fischsuppe

Fischsuppe

Bei dieser schmackhaften Fischsuppe greift jeder gerne zu. Mit diesem Rezept gelingt diese einfach und schnell.

Lachs-Pangasius-Spieße

Lachs-Pangasius-Spieße

Schluss mit Einheitsbrei, mit dem Rezept für Lachs-Pangasius-Spieße kommt etwas ganz Besonderes auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte