Kartoffelbrei

Kartoffelbrei ist eine beliebte Beilage. Mit diesem Rezept gelingt Kartoffelbrei einfach und schnell.

Kartoffelbrei

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln
1 Schuss Milch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Stk Eigelb
1 EL Butter
1 Schuss Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, gut waschen, vierteln, in einen Topf mit Salzwasser geben und für ca. 15-20 Minuten kochen, bis diese weich sind.
  2. Dann die Milch in einem Topf erwärmen, die fertig gekochten Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse hineindrücken, gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Zum Schluss Eigelb, Sahne und Butter in den Kartoffelbrei einrühren. Falls der Brei zu fest sein sollte, einfach mit etwas Milch verdünnen.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Brezenknödel

Brezenknödel

Zu deftigen Braten mit Sauce sind die Brezenknödel einfach eine runde Sache. Das Rezept für die leckeren Knödel steht hier.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer müssen knusprig und goldgelb sein. Mit diesem Rezept gelingen sie genauso, wie sie sein müssen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel