Gebratenes Lachsrückenfilet

Im Nu gelingt mit diesem Rezept für gebratenes Lachsrückenfilet ein tolles und gesundes Gericht.

Gebratenes Lachsrückenfilet

Bewertung: Ø 3,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachsrückenfilets (à 125 Gramm)
2.5 EL Olivenöl
1.5 EL Pfefferkörner, schwarz
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Pfeffer in einem Mörser zerstoßen. Dann die Oberseite der Lachsfilets mit einem halben Esslöffel Öl bestreichen, Salz sowie den Pfeffer darauf verteilen.
  2. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filets mit der gepfefferten Seite nach unten für ca. 2 Minuten gut anbraten, dann wenden und für ca. 5 Minuten fertig braten.

Tipps zum Rezept

Gebratenes Lachsrückenfilet mit einem Dip, Bratkartoffeln und/oder Rosenkohl servieren.

Ähnliche Rezepte

Lachsstrudel

Lachsstrudel

Wenn Sie überraschend Besuch bekommen, ist der leckere Lachsstrudel genau richtig. Dieses Rezept ist schnell und sehr einfach in der Zubereitung.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte