Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

Gefüllter Kürbis

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)
85 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Kürbis (Hokkaido ca. 1 kg)
100 g Schinken, gekocht
200 g Gorgonzola-Käse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Pa Cocktailtomaten
1 Stg Lauch
0.5 Bund Schnittlauch
1 Schuss Öl für die Pfanne
2 Stk Kartoffeln, festkochende
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kürbis (am besten eigenen sich kleinere Exemplare) am Boden ein wenig abflachen, damit er gut steht und oben einen Deckel abschneiden bzw. einschneiden. Mit Hilfe eines Löffels das Kernhaus und die groben Fasern aus dem Kürbis entfernen.
  2. Danach den Deckel wieder auflegen und den Kürbis bei 170 Grad ca. 30-35 Minuten (bei Ober-Unterhitze) backen, bis der Kürbis gar ist.
  3. Für die Füllung den Schinken würfeln, Schnittlauch waschen, klein schneiden und die Gorgonzola in Stücke schneiden.
  4. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Den Lauch waschen und in auch in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  5. Nun die Zwiebelstücke in einer Pfanne mit ein wenig Öl andünsten, die Kartoffel scheiben hinzufügen und durchbraten. Anschließend die Tomaten, Lauch, Schinken, Gorgonzola und den Schnittlauch hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Zum Schluss den Kürbis damit füllen und noch mal für rund 10 Min. im Backofen backen, bis der Käse gut geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Nach dem Backen Kürbis vierteln und Fruchtfleisch mit Füllung auf Tellern anrichten.

Für eine vegetarische Variante kann man den Schinken auch weglassen. Falls man es fleischiger mag, kann man den Schinken auch durch Hackfleisch ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer ist in der Herbstzeit einfach nicht wegzudenken. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leckeren Rezept.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbissuppe mit Majoran

Kürbissuppe mit Majoran

Der zarte Eigengeschmack des Kürbis harmoniert bei dem Rezept für Kürbissuppe mit Majoran mit Kräutern und Gewürzen.

Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis schmeckt sehr lecker. Dieses einfache Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Kürbiskuchen

Kürbiskuchen

Mit diesem leichten Rezept gelingt ein leckeres Dessert. Der tolle Kürbiskuchen schmeckt flaumig und zart.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte