Kürbiskuchen mit Frischkäse

Ein schönes Herbst-Rezept für einen Kürbiskuchen mit Frischkäse. Der saftige Blechkuchen schmeckt super und glänzt mit einem schneeweißen Frosting.

Kürbiskuchen mit Frischkäse

Bewertung: Ø 4,6 (29 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

600 kg Hokkaido-Kürbis
450 g Zucker, fein
200 ml Pflanzenöl
2 TL Lebkuchengewürz
1 EL Vanilleextrakt
250 g Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Natron
0.5 TL Salz
4 Stk Eier

Zutaten für das Frischkäse-Frosting

400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
180 g Butter, weich
100 g Puderzucker
2 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen, den Kürbis in Spalten schneiden, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen, bis der Kürbis weich ist. Den Backofen nicht ausschalten!
  3. Anschließend die weichen Kürbisspalten in grobe Stücke schneiden und mit einem Schneidstab fein pürieren. Anschließend 500 Gramm Kürbis abwiegen, den Rest gegebenenfalls anderwertig verwenden.
  4. Als Nächstes die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, das Kürbispüree, Öl, Lebkuchengewürz und Vanille hinzufügen und miteinander verrühren.
  5. Dann das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz dazugeben und alle Zutaten gut vermengen.
  6. Den Teig auf dem zweiten Backblech verstreichen und im vorgeheizten Backofen für etwa 35 Minuten backen. Danach den Kuchen herausnehmen und 1 Stunde auskühlen lassen.
  7. Für das Frosting den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit der weichen Butter verrühren.
  8. Anschließend den Frischkäse hinzufügen, zu einer glatten Creme verrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen.

Tipps zum Rezept

Den Kürbiskuchen mit Frischkäse leicht mit Zimt bestäuben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte