Gemüse-Spaghetti-Bolognese

Das Rezept für die Gemüse-Spaghetti-Bolognese ist einfach und schnell zuzubereiten, schmeckt lecker und hat auch noch wenig Kalorien.

Gemüse-Spaghetti-Bolognese

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Spaghetti
1 Kn Zwiebel
150 g Möhren
250 g Cocktailtomaten
1 EL Olivenöl
500 g Tomaten, passiert
2.5 TL Instant Gemüsebrühe
125 g Mini-Mozzarellakugeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Gemüse-Spaghetti-Bolognese die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen, dann in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
  2. Währenddessen Möhren und Zwiebel schälen, fein würfeln, die Tomaten waschen, halbieren. Anschließend in einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Würfel darin anbraten, dann die passierten sowie halbierten Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben. Bei schwacher Hitze, zugedeckt leicht köcheln.
  3. Nach 3 Minuten Garzeit, die Nudeln mit den Mozzarellakugeln auf Tellern anrichten und die Bolognese darüber verteilen.

Ähnliche Rezepte

Pasta Aurora

Pasta Aurora

Eine schmackhafte sowie sehr einfache Mahlzeit gelingt mit diesem Rezept für Pasta Aurora.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte