Gemüsecremesuppe

Diese leckere Gemüsecremesuppe bietet eine ergiebige Vorspeise. Mit diesem Rezept gelingt die Zubereitung im Handumdrehen.

Gemüsecremesuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Gemüse, gemischt
2 EL Reismehl
180 ml Wasser
2 l Salzwasser
2 Stk Eier
50 g Butter
4 EL Parmesan, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Gemüse entsprechend waschen, schälen, zerkleinern, 15-20 Minuten in einem Topf mit Salzwasser weichkochen und abgießen.
  2. Hiernach das Gemüse gut abtropfen lassen, durch ein Sieb streichen und die Masse in einen Topf geben.
  3. Nun das Reismehl mit dem Wasser verrühren und das Ganze nach und nach mit in den Topf geben.
  4. Nachfolgend den Topf vom Herd nehmen, die Eier trennen und die Eigelb nach und nach dazurühren. Die Eiweiße werden für dieses Rezept nicht benötigt.
  5. Im Anschluss die Butter als auch dem Parmesan zusammen mit etwas Salz als auch Pfeffer in die Suppe geben und alles gut vermengen.
  6. Daraufhin die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  7. Zuletzt die Gemüsecremesuppe mit der Petersilie garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Fenchelsuppe mit Kokosmilch

Fenchelsuppe mit Kokosmilch

Nachfolgend ein einfaches Rezept für Fenchelsuppe mit Kokosmilch, die den leicht süßlichen Geschmack des Fenchels noch verstärkt.

Minestrone

Minestrone

Die Minestrone braucht in der Zubereitung etwas Zeit, aber sie schmeckt gut und ist eine echte Vitaminbombe.

Gemüsetopf mit Hähnchenfleisch

Gemüsetopf mit Hähnchenfleisch

Dieses Rezept für einen leckeren und kalorienarmen Gemüsetopf mit Hähnchenfleisch ist einfach und schnell nachzukochen und schmeckt köstlich.

Spitzkohlsuppe

Spitzkohlsuppe

Eine cremige, delikate Spitzkohlsuppe wird mit diesem Rezept zubereitet. Dabei sorgen Speck, Zwiebeln und Kräuter für einen kräftigen Geschmack.

Fenchelsuppe mit Kartoffeln

Fenchelsuppe mit Kartoffeln

Die geschmackvolle Fenchelsuppe mit Kartoffeln wird nicht nur an kalten Tagen gerne ausgelöffelt. Nach dem Rezept ist sie sehr sättigend.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte