Kartoffelsuppe mit Sellerie

Dieses Rezept für Kartoffelsuppe mit Sellerie ist preiswert, gesund und ganz einfach zu machen. Zudem schmeckt diese Suppe der ganzen Familie.

Kartoffelsuppe mit Sellerie

Bewertung: Ø 4,0 (67 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Kartoffeln, mittelgroß, mehlig kochend
3 Stg Stangensellerie
1 Stk Zwiebel
3 EL Petersilie, gehackt
2 Stk Möhren
750 ml Gemüsebrühe
50 g Saure Sahne
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Kartoffelsuppe mit Sellerie zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Stangensellerie putzen, mit einem Sparschäler oder Messer die fadenartige Haut abziehen, dann den Sellerie in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und gut waschen.
  3. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  4. Danach das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  5. Anschließend die Kartoffelstücke ein paar Minuten mitbraten, Sellerie und Möhren einrühren. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Nun die Suppe zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelstücke weich sind, dann fein pürieren, die saure Sahne unterziehen, mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffelsuppe mit gerösteten Weißbrotwürfeln servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte