Möhren-Ingwer-Suppe

Ein Dreamteam findet sich hier zur Möhren-Ingwer-Suppe. Da Ingwer von innen heraus wärmt, ist dieses Rezept besonders im Winter beliebt.

Möhren-Ingwer-Suppe

Bewertung: Ø 4,4 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schalotten
25 g Ingwer, frisch
350 g Möhren
220 g Knollensellerie
2 EL Olivenöl
750 ml Gemüsebrühe
2 Stk Frühlingszwiebeln
100 ml Créme fraiche
0.5 TL Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Ingwerpulver
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Ingwer schälen und fein hacken. Die Möhren schaben und in grobe Würfel schneiden. Sellerie schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenstücke, Ingwer, Möhren- und Selleriewürfel darin für 4 Minuten dünsten. Anschließend die Gemüsebrühe zugießen und die Suppe für 20 Minuten zugedeckt köcheln lasen.
  3. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen. Das hellgrüne sowie weiße davon in feine Röllchen schneiden und waschen.
  4. Nun die Suppe fein pürieren und mit Salz, Cayennepfeffer, Ingwerpulver und Zitronensaft abschmecken.
  5. Die Möhren-Ingwer-Suppe in Schalen anrichten, Frühlingszwiebeln hinzufügen und mit Crème fraîche garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Minestrone

Minestrone

Die Minestrone braucht in der Zubereitung etwas Zeit, aber sie schmeckt gut und ist eine echte Vitaminbombe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte