Gerührter Hefeteig

Dieses Rezept für einen gerührten Hefeteig wurde schon zu Großmutters Zeiten gerne zubereitet und hat sich bis heute bewährt.

Gerührter Hefeteig

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

25 g Hefe
1 Stk Zitrone
500 g Mehl
125 g Zucker
175 g Butter
250 mg Milch
5 Stk Eigebl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hefe mit der Milch verrühren, bis alles aufgelöst ist.
  2. Hiernach die Hälfte des Mehls in die Hefemilch geben und alles zu einem Vorteig verarbeiten.
  3. Nun den Vorteig zugedeckt circa 20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  4. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, trocknen und die Schale mit einer Küchenreibe fein abreiben.
  5. Daraufhin das restliche Mehl zusammen mit der Zitronenschale, den Eigelb als auch dem Salz in eine Schüssel geben und alles nach und nach mit dem Vorteig verrühren.
  6. Im nächsten Schritt die Milch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  7. Im Anschluss den Teig 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  8. Kurz vor Ende der Ruhezeit den Backofen auf 190 °C Ober-Unterhitze / 170 °C Umluft vorheizen.
  9. Zuletzt den gerührten Hefeteig nach Belieben weiterverarbeiten und 1 Stunde im Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Hefeteig für Salziges

Hefeteig für Salziges

Vielseitig verwendbar ist ein Hefeteig für Salziges. Ob Pizzen oder Brötchen, das Rezept für individuelle Köstlichkeiten.

Stutenkerle

Stutenkerle

Das Gebäck für Stutenkerle, auch als Weckmänner bekannt, ist vor allem in der Vorweihnachtszeit beliebt. Dabei wird ein süßer Hefeteig zubereitet.

Burger Buns

Burger Buns

Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Hamburgerbrötchen. Dabei wird ein leichter Hefeteig zubereitet.

Wuchteln

Wuchteln

Dieses Hefeteig-Gebäck mit Konfitürenfüllung ist sehr beliebt. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Wuchteln.

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Dieser pikante Zwiebelkuchen ist günstig in der Herstellung und eignet sich sehr als Snack zu Bier oder Wein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte