Hefezopf

Der Hefezopf ist ein Gebäck mit regionalen Besonderheiten. Er wird zu bestimmten Anlässen verschenkt. Wie man ihn herstellt, zeigt folgendes Rezept.

Hefezopf

Bewertung: Ø 4,5 (74 Stimmen)
120 Minuten

Zutaten für 7 Portionen

0.5 TL Salz
0.5 l Milch
100 g Butter
1000 g Weizenmehl, Type 405
1 Wf Hefe, frisch
100 g Zucker

Zutaten für den Belag

1 Stk Ei, mittlerer Größe
5 TL Hagelzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Hefezopf wird zuerst in einem Topf auf der Herdplatte die Butter ausgelassen. Anschließend gibt man die Milch hinzu. Dann wird der Topf von der Herdplatte genommen.
  2. Danach den Hefewürfel mit Zucker und Salz vermengen und zum Mehl hinzufügen.
  3. Die inzwischen handwarme Milch wird ebenfalls in das Mehl eingerührt.
  4. Jetzt muss der Teig kräftig durchgeknetet werden - am besten mit einer Küchenmaschine mit Knethaken. Anschließend ruht er für eine gute Stunde und knetet ihn danach noch einmal kurz durch.
  5. Dann wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und in 3 Stränge unterteilt. Diese können nach der Art eines Zopfes geflochten werden.
  6. Anschließend das Ei schaumig schlagen und mit einem Pinsel auf den Teig auftragen. Anschließend gibt man den Hagelzucker obenauf.
  7. Letztlich muss der Hefezopf im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad (Ober-Untzerhitze) Celsius backen. Die Backzeit beträgt 45 Minuten.

Tipps zum Rezept

Um die klassische Variante des Hefezopfs abzuwandeln, können anstelle des Hagelzuckers Mandelplättchen verwendet werden. Wer mag, arbeitet bei der Zubereitung des Teigs eine Handvoll Rosinen mit ein.

Ähnliche Rezepte

Süßer Hefezopf

Süßer Hefezopf

Süßer Hefezopf ist zwar etwas mehr Aufwand, aber das Resultat ist einfach schmackhaft und schön. Hier das Rezept zum Nachbacken!

Flaumiger Hefezopf

Flaumiger Hefezopf

Dieses klassische Rezept für einen flaumigen Hefezopf darf auf keinem Kaffeetisch fehlen. Dieser ist im Nu verputzt.

Burger Buns

Burger Buns

Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Hamburgerbrötchen. Dabei wird ein leichter Hefeteig zubereitet.

Selbstgemachte Käsestangen

Selbstgemachte Käsestangen

Diese selbstgemachten Käsestangen sind ein Traum - sie schmecken unglaublich gut und sind einfach in der Zubereitung.

Wuchteln

Wuchteln

Dieses Hefeteig-Gebäck mit Konfitürenfüllung ist sehr beliebt. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Wuchteln.

Berliner vom Blech

Berliner vom Blech

Unglaublich lecker und flaumig schmecken diese Berliner vom Blech. Bei diesem Rezept werden diese mit Pflaumenmus befüllt und im Backofen gebacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte