Hefeteig für Salziges

Vielseitig verwendbar ist ein Hefeteig für Salziges. Ob Pizzen oder Brötchen, das Rezept für individuelle Köstlichkeiten.

Hefeteig für Salziges

Bewertung: Ø 4,5 (110 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 ml Wasser, kalt
10 g Zucker
9 g Salz
7 g Trockenhefe
400 g Mehl
100 g Weichweizengrieß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 30 °C vorheizen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Hefe, dem Weichweizengrieß, Zucker und Salz vermengen.
  3. Anschließend das lauwarme Wasser zum Mehlgemisch geben und mit den Knethaken des Mixers so lange verkneten bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst.
  4. Nun den Backofen abschalten, den Teig mit einem Küchentuch abdecken, in den Backofen stellen und dort für ca. 60 Minuten gehen lassen bis sich sein Volumen deutlich vergrößert hat.
  5. Danach den Teig nach Belieben weiterverwenden, zum Beispiel knusprige Pizzen oder kleine Standardbrötchen zubereiten.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann gehackte Kräuter unter den Teig kneten.

Ähnliche Rezepte

Stutenkerle

Stutenkerle

Das Gebäck für Stutenkerle, auch als Weckmänner bekannt, ist vor allem in der Vorweihnachtszeit beliebt. Dabei wird ein süßer Hefeteig zubereitet.

Burger Buns

Burger Buns

Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Hamburgerbrötchen. Dabei wird ein leichter Hefeteig zubereitet.

Wuchteln

Wuchteln

Dieses Hefeteig-Gebäck mit Konfitürenfüllung ist sehr beliebt. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Wuchteln.

Mohnstrudel mit Hefeteig

Mohnstrudel mit Hefeteig

Dieser Mohnstrudel mit Hefeteig und saftiger Füllung ist einfach zubereitet und schmeckt wirklich sehr lecker. Hier das Rezept für Genießer.

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Dieser pikante Zwiebelkuchen ist günstig in der Herstellung und eignet sich sehr als Snack zu Bier oder Wein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel