Grammelkraut

Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung für Grammelkraut, eine leckere Sauerkraut-Variation mit Grieben und Speck.Ein Klassiker!

Grammelkraut

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk Zwiebeln
125 g Speck, durchwachsen
1 EL Schmalz
500 g Sauerkraut
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Kümmel, gemahlen
250 ml Fleischbrühe
2 Stk Kartoffeln
100 g grüner Speck, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und zusammen mit dem durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden.
  2. Nun den Schmalz in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und den Speck zusammen mit den Zwiebeln für 5 Minuten darin anbraten.
  3. Als Nächstes das Sauerkraut hinzugeben und mit Salz, Pfeffer als auch mit Kümmel würzen.
  4. Hiernach das Sauerkraut mit der Fleischbrühe aufgießen und für 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Kartoffeln schälen und mit einer Küchenreibe grob in das Kraut reiben. Das Ganze für weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren erwärmen.
  6. Nachfolgend den grünen Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für 5-10 Minuten anbraten, bis der Speck knusprig ist.
  7. Zuletzt den Speck über das Kraut geben und das Grammelkraut möglichst warm servieren.

Tipps zum Rezept

Das Grammelkraut wird klassisch zu Wildgerichten serviert.

Ähnliche Rezepte

Champagnerkraut

Champagnerkraut

Das Champagnerkraut ist eine Sauerkraut-Variation, die mit Sekt zubereitet wird und bei besonderen Anlässen aufgetischt werden kann.

Rohkost Sauerkraut

Rohkost Sauerkraut

Der Klassiker mit all seinen gesunden Nährstoffen & geschmacklichen Vorzügen. Dieses köstliche Rohkost Sauerkraut belebt & schmeckt einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte