Gurkensalat mit Senf

Dieser würzige Gurkensalat bekommt seine besondere Note durch die Zugabe von Senf. Gurkensalat mit Senf ist ein Rezept, das immer gelingt.

Gurkensalat mit Senf

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Schlangengurke, klein
1 TL Gartenkräuter, gem. (Tk-Ware)

Zutaten für das Dressing

2 EL Joghurt
1 TL Senf, mittelscharf
1.5 EL Kräuteressig
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Dressing den Joghurt in eine Schüssel geben, jetzt guten Senf zufügen und mit Essig sowie Öl verrühren.
  2. Dann die bitteren Enden der Salatgurke abschneiden und mit einem Sparschäler dünn abschälen. Nun die Gurke in Scheiben hobeln, nach Belieben dünn oder etwas dicker.
  3. Anschließend die Gurkenscheiben in das Dressing geben, gut vermischen, eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 10 Minuten zum Durchziehen kalt stellen.
  4. Kurz vor dem Verzehr noch die Gartenkräuter unter den Gurkensalat mit Senf heben.

Tipps zum Rezept

Unter diesen Gurkensalat mit Senf kann noch nach Geschmack eine kleine Zwiebel (in Würfel geschnitten) gemischt werden.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Rotkrautsalat

Einfacher Rotkrautsalat

Ein Einfacher Rotkrautsalat schmeckt als Beilage oder auch als Solist. Nach diesem Rezept benötigt dieser knackige Salat nur wenige Zutaten.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

User Kommentare

Ähnliche Rezepte