Frikadellen Grundrezept

Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie das Frikadellen Grundrezept. Dieses köstliche Gericht wird mit Hackfleisch, Brötchen und Ei zubereitet.

Frikadellen Grundrezept

Bewertung: Ø 4,7 (1.981 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Brötchen oder Weißbrot, altbacken
1 Stk Ei
1 Stk Zwiebel
1 TL Senf
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Öl
1 TL Butter, für die Pfanne
1 TL Paprikapulver
1 TL Majoran, getrocknet
1 TL Petersilie, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses leckere Grundrezept für Frikadellen zuerst das Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut mit den Händen ausdrücken.
  2. Danach die geschälte Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit erhitzter Butter glasig andünsten.
  3. Nun das Hackfleisch mit dem Brötchen, Zwiebel und Ei gut vermischen und mit Senf, Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie und Paprikapulver würzen und kräftig verkneten – mit den Händen.
  4. Zum Schluss mit angefeuchteten Händen beliebig große Frikadellen formen und in der Pfanne mit erhitzter Margarine oder Butter von beiden Seiten scharf braten – dann bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 8-10 Minuten fertig braten.

Video zum Rezept:

Tipps zum Rezept

Vor dem Braten kann man die Frikadellen auch noch in Mehl oder ein wenig Semmelbröseln wenden.

Dazu kann Kartoffelpüree, Lecsó, Kartoffelsalat und/oder Ketchup gereicht werden.

Getränketipp

Die Frikadellen – natur gebraten – stellen keine besonderen Ansprüche an die Getränkebegleitung.

Ein leichtes Bier oder ein Glas Trollinger passt dazu. Die Sauce gibt den Geschmack vor und wenn zum Beispiel eine braune Zwiebelsauce die Frikadellen begleitet, darf der Rotwein kraftvoller sein, zum Beispiel ein Dornfelder.

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Fleisch-Frikadellen

Kartoffel-Fleisch-Frikadellen

Sehen sie nicht großartig aus? Das Rezept für diese köstlichen Kartoffel-Fleisch-Frikadellen bringt frischen Wind in die Hackfleischküche.

Schwäbische Fleischküchle

Schwäbische Fleischküchle

Schwäbische Fleischküchle werden nach diesem Rezept aus feinem Kalbshack gemacht. Sie schmecken heiß aus der Pfanne, aber auch kalt sehr gut.

Allgäuer Käse-Frikadellen

Allgäuer Käse-Frikadellen

Von den Allgäuer Käse-Frikadellen werden Sie begeistert sein. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem tollen Rezept.

Deftige Fleischklöße

Deftige Fleischklöße

Ob zu einer Hauptmahlzeit oder für zwischendurch, die deftigen Fleischklöße schmecken immer. Mit diesem Rezept erfreut sich die ganze Familie.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Es ist die Kombination der Zutaten, die Saarländische Frikadellen so schmackhaft macht. Das Rezept dafür ist einfach und schnell zuzubereiten.

Frikadellen mit Semmelbröseln

Frikadellen mit Semmelbröseln

Dieses Rezept beschränkt sich auf die wesentlichen Zutaten, die saftige, lockere und vor allem leckere Frikadellen mit Semmelbröseln ausmachen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel