Frikadellen Grundrezept

Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie das Frikadellen Grundrezept. Dieses köstliche Gericht wird mit Hackfleisch, Brötchen und Ei zubereitet.

Frikadellen Grundrezept

Bewertung: Ø 3,9 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Brötchen, altbacken
1 Stk Ei
1 Stk Zwiebel
1 TL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Öl
1 TL Butter
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken.
  2. Die geschälte Zwiebel würfelig schneiden und in einer Pfanne mit erhitztem Fett glasig andünsten.
  3. Nun das Hackfleisch mit dem Brötchen, Zwiebel und Ei gut vermischen. und mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und kräftig verkneten.
  4. Mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen und in der Pfanne mit erhitztem Öl von beiden Seiten knusprig braten.

Tipps zum Rezept

Dazu kann Kartoffelpüree, Lecsó, Kartoffelsalat oder Ketchup gereicht werden.

Ähnliche Rezepte

Käsefrikadellen

Käsefrikadellen

Dieses preiswerte Rezept lieben auch die Kinder. Käsefrikadellen kommen vom Blech und sehen auch noch gut aus.

Fischfrikadellen

Fischfrikadellen

Ein vitaminreiches und gesundes Gericht verrät dieses Rezept für die Fischfrikadellen.

Hirse-Gemüse-Bratlinge

Hirse-Gemüse-Bratlinge

Mit diesem Rezept zaubern Sie eine vegetarische Bulette aus Hirse, Möhren und Zucchini auf den Tisch. Der Vegetarier freut sich.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Dieses Rezept bringt Ihnen die Frikadelle auf Saarländische Art auf den Teller. Seien Sie gespannt auf den geschmacklichen Unterschied zum Klassiker.

Frikadellen Hausmacher Art

Frikadellen Hausmacher Art

Gute, deftige Hausmannskost wie Frikadellen Hausmacher Art ist immer beliebt. Dieses pikante Rezept macht ordentlich Appetit!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte