Hacksteaks mit Spiegelei

Hacksteaks mit Spiegelei sind eine würzige Mahlzeit für jede Jahreszeit und stellen eine deftige Alternative zum "Strammen Max" dar.

Hacksteaks mit Spiegelei

Bewertung: Ø 4,7 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Öl
4 Stk Tomaten
4 Bl Kopfsalat
4 Schb Graubrot
4 Stk Eier
2 EL Butter
6 EL Sour Cream
3 EL Röstzwiebeln

Zutaten für die Hacksteaks

600 g Rinderhackfleisch
2 Stk Zwiebeln
4 EL Quark
6 EL Paniermehl
20 g 8-Kräutermischung, getrocknet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Hacksteaks mit Spiegelei zuerst die beiden Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln.
  2. Dann den Quark mit dem Hackfleisch, den Zwiebelwürfeln und dem Paniermehl in einer Schale verkneten. Die Masse mit dem Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern deftig würzen und mit angefeuchteten Händen zu 8 flachen Hacksteaks formen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks anschließend hineingeben und auf beiden Seiten für jeweils 5 Minuten anbraten.
  4. Die frischen Tomaten zwischenzeitlich unter fließendem Wasser säubern, vom Strunk befreien und in feine Scheiben schneiden. Den Salat ebenfalls waschen und trocken schleudern.
  5. Die Steaks nun aus der Pfanne nehmen und etwas Butter in dem Bratfett zerlassen. Die Eier hineinschlagen und zu Spiegeleiern ausbraten, bis das Eigelb einen leicht flüssigen Kern hat. Die Röstzwiebeln im nächsten Schritt mit der Sour Cream vermischen.
  6. Zuletzt die Brotscheiben mit Tomate, Salat, Hacksteak und Ei belegen. Mit der Sour Cream servieren.

Ähnliche Rezepte

Klassische Frikadellen

Klassische Frikadellen

Frikadellen sind immer beliebt. Mit diesem Rezept gelingen klassische Frikadellen einfach und schnell.

Fleischküchle ohne Ei

Fleischküchle ohne Ei

Diese Fleischküchle ohne Ei sind superlecker. Das Rezept verwendet für die nötige Bindung Tomatenmark, das auch noch zusätzlich würzt.

Schwäbische Fleischküchle

Schwäbische Fleischküchle

Schwäbische Fleischküchle werden nach diesem Rezept aus feinem Kalbshack gemacht. Sie schmecken heiß aus der Pfanne, aber auch kalt sehr gut.

Allgäuer Käse-Frikadellen

Allgäuer Käse-Frikadellen

Von den Allgäuer Käse-Frikadellen werden Sie begeistert sein. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem tollen Rezept.

Deftige Fleischklöße

Deftige Fleischklöße

Ob zu einer Hauptmahlzeit oder für zwischendurch, die deftigen Fleischklöße schmecken immer. Mit diesem Rezept erfreut sich die ganze Familie.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Dieses Rezept bringt köstliche Frikadellen auf Saarländische Art auf den Teller - zum Genießen und Schlemmen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte