Hähnchenbrust mit Kartoffelspalten

Super schnell und super einfach! Das Rezept für Hähnchenbrust mit Kartoffelspalten kann man auch sehr gut vorbereiten!

Hähnchenbrust mit Kartoffelspalten

Bewertung: Ø 5,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Kartoffeln

600 g Kartoffeln, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz gemahlen
0.5 TL Knoblauchpulver
1 TL Basilikum, getrocknet

Zutaten für die Hähnchenbrustfilets

600 g Hähnchenbrustfilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
5 EL Basilikumpesto, aus dem Glas
200 g Kirschtomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe

Zutaten für die Dekoration

2 zw Basilikum, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu allererst den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Kartoffeln abwaschen, gegebenenfalls abbürsten und trocken tupfen. Nun in gleich große Spalten schneiden.
  3. Anschließend die Kartoffelspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, salzen, pfeffern, etwas Knoblauchpulver sowie den getrockneten Basilikum darüber streuen. Anschließend für 20 Minuten in den Backofen schieben.
  4. In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets abwaschen, trocken tupfen, von Sehnen befreien und anschließend in große Stücke (5cm x 5 cm) schneiden.
  5. Nun die Kirschtomaten waschen und halbieren. Dann Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Jetzt das Fleisch in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern, sowie Knoblauch, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Basilikumpesto zugeben. Anschließend alles gut vermischen.
  7. Nach 20 Minuten die Kartoffelspalten aus dem Ofen nehmen und die Fleischmasse darüber verteilen. Danach wieder in den Ofen schieben und für weitere 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Wer gerne Käse isst, kann Mozzarella mit in die Fleischmasse geben!

Ähnliche Rezepte

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen. Hühnerfrikassee schmeckt einfach köstlich.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte