Hähnchenbrustfilets überbacken

Zartschmelzender Mozzarella überzieht die Hähnchenbrustfilets überbacken. Ein tolles Rezept aus der italienischen Küche.

Hähnchenbrustfilets überbacken

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Olivenöl, für die Pfanne
2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 Dose Tomaten, geschält (ca. 400g)
120 ml Rotwein, trocken
2 EL Tomatenmark
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, aus der Mühle
2 TL Kräuter, italienisch, gehackt (TK)
750 g Hähnchenbrustfilets
4 EL Butter, für die Pfanne
250 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
1 Bund Basilikum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die überbackenen Hähnchenbrustfilets die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl glasig dünsten.
  2. In der Zwischenzeit die abgetropfte Tomaten in grobe Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Rotwein eingießen und Tomatenmark unterrühren. Salzen und Pfeffern und für ein paar Minuten einkochen lassen, sodass eine sämig Tomatensoße entsteht.
  3. Danach die Kräuter in die Tomatensoße einrühren und in eine Auflaufform geben.
  4. Anschließend die Hähnchenfilets in der Mitte durchschneiden, waschen, trockentupfen, dann mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die Hähnchenbrustfilets darin scharf anbraten – auf jeder Seite etwa 5 Minuten.
  5. Nun die Filets in die Auflaufform zur Tomatensoße legen und mit Mozzarellascheiben belegen.
  6. Die Auflaufform für 15 Minuten, im vorgeheizten Backofen, bei 220 Grad (Ober-Unterhitze) backen.
  7. Zum Schluss Basilikum waschen, die Blätter abpflücken, kleinschneiden und über das Gericht streuen.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Diese Gebackenen Hühnerstreifen süß-sauer werden immer wieder gern serviert. Das chinesische Rezept gibt für die würzige Sauce einfach alles.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte