Haferbrei mit Johannisbeeren und Himbeeren

Mit diesem Rezept gelingt in kurzer Zeit ein leckerer Haferbrei mit frischen Beeren - ob als Frühstück, Dessert oder Snack, er schmeckt immer.

Haferbrei mit Johannisbeeren und Himbeeren

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Milch
200 ml Kokosmilch
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g kernige Haferflocken
50 g Kokosflocken
150 g Himbeeren
100 g Johannisbeeren
1 EL Zitronensaft
1 EL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Haferbrei mit Johannisbeeren und Himbeeren zunächst die Milch und die Kokosmilch in einem Topf geben und erhitzen. Das Salz, den Vanillezucker, die Haferflocken und die Kokosflocken dazugeben und aufkochen lassen. Dann bei schwacher Hitze für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Nun die Beeren waschen und mit dem Honig und dem Zitronensaft ebenfalls kurz erhitzen.
  3. Den Haferbrei und die Beeren abwechselnd in vier Gläsern schichten. Abschließend mit ein paar frischen Früchten dekorieren.

Ähnliche Rezepte

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Dieses Rezept verbindet Genuss mit einer Extraportion an Nährstoffen. Der fruchtige Vanille-Hafer-Quark mit Birnen schmeckt Klein und Groß.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte