Haydari mit Joghurt

Die klassische türkische Vorspeise Haydari mit Joghurt schmeckt frisch und würzig und ergibt auch einen locker leichten Brotaufstrich.

Haydari mit Joghurt

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

250 g Joghurt, türkisch, ca. 10 % Fett
150 g Schafskäse
1 TL Pul biber, türkische Chiliflocken
1 TL Sumach, Gewürz
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
0.5 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Schafskäse mit einer Gabel fein zerkleinern bzw. zerdrücken und danach zusammen mit dem Joghurt in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Danach die beiden Knoblauchzehen schälen und zu einer feinen Paste zerreiben bzw. durch eine Knoblauchpresse drücken. Den zermahlenen Knoblauch mit etwas Salz vermischen und zum Joghurt-Feta-Gemisch hinzugeben.
  3. Nun den Dill waschen und fein hacken. Etwa 1/2 Esslöffel des gehackten Dills beiseitestellen, den Rest unter die Joghurt-Feta-Creme rühren. Die Creme mit Sumach oder einer Mischung aus Majoran, Thymian und Oregano und Salz abschmecken, kaltstellen und für etwa eine Stunde ziehen lassen.
  4. Zum Servieren die Creme mit den Chiliflocken und dem restlichen Dill bestreut, garnieren.

Tipps zum Rezept

Diese Haydari-Creme aus türkischem Joghurt und Feta kann als Vorspeise serviert werden. Sie ist aber auch gut als Dip zu Gemüsesticks oder gesunder Brotaufstrich geeignet.

Sumach ist ein säuerlich, herbes, leicht fruchtiges Gewürz und ist vor allem im Mittelmeerraum bzw. Türkei sehr bekannt und beliebt – es wird auch Sizilianischer Zucker genannt.

Ähnliche Rezepte

Revani

Revani

Dieser türkische Grießkuchen gilt als Ramadan-Dessert und ist mit diesem Rezept schnell zubereitet.

Türkisches Baklava

Türkisches Baklava

Baklava ist eine beliebte türkische Nachspeise, die aus Nüssen, Blätterteig und Zuckersirup besteht.

Türkische Cig Börek

Türkische Cig Börek

Cig Börek sind leckere, gefüllte Teigtaschen mit einer türkischen Hackfleischfüllung.

Börek

Börek

Hier mal ein etwas anderes Börek Rezept. Sie werden von der schnellen Zubereitung begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte