Hexenfinger-Kekse

Die Hexenfinger-Plätzchen sehen schon sehr furchterregend aus. Aber die Rezept-Zutaten sorgen dafür, dass sie viel besser schmecken als sie aussehen.

Hexenfinger-Kekse

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

18 Stk Mandeln, ganze Kerne, geschält
1 Stk Eiweiß, Gr. L, sehr frisch
1 Stk Speisefarbe, rot
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
2 EL Butter, für die Bleche

Zutaten für den Teig

170 g Weizenmehl
40 g Weizenvollkornmehl
70 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
1 TL Zitronenabrieb
1 Prise Salz
120 g Butterstückchen, kalt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Weizenmehl auf eine Arbeitsfläche sieben, dann das Weizenvollkornmehl und den Puderzucker dazusieben und vermischen.
  2. Den Vanillezucker, den Zitronenabrieb, das Salz und die Butterstückchen hinzufügen, alles mit einem großen Messer schnell durchhacken und anschließend zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und für 45 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit etwas Butter einfetten.
  4. Nach Beendigung der Kühlzeit etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen, den Mürbeteig zu einer Rolle formen und in 18 gleichgroße Stücke schneiden.
  5. Die Teigstücke erst zu länglichen Rollen, dann zu Fingern mit Gelenken formen und mit einem Messerrücken jeweils 3 Falten oberhalb der Fingerknöchel eindrücken, um den Fingern Lebendigkeit zu verleihen.
  6. Anschließend die Mandeln auf die Fingerspitzen legen und etwas andrücken. Das Eiweiß leicht aufschlagen und die Kekse damit bestreichen.
  7. Die Bleche nacheinander für jeweils 12 Minuten auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Hexenfinger-Plätzchen backen.
  8. Die Plätzchen anschließend auf dem Blech auskühlen lassen und die Mandeln mit roter Speisefarbe lackieren.

Ähnliche Rezepte

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können je nach Belieben verziert werden. Hier das Rezept für die Halloween-Party.

Blutsuppe

Blutsuppe

Diese Blutsuppe wird mit Tomaten zubereitet und kommt vor allem an Halloween gut an. Hier das einfache Rezept.

Mumien-Toast

Mumien-Toast

Mit dieser schaurigen Rezeptidee für Mumien-Toast kann man zu Halloween nur richtig liegen. Der perfekte Snack für die Halloween-Party!

Apfel-Monster zu Halloween

Apfel-Monster zu Halloween

Diese Apfel-Monster sorgen für einen besonderen Blickfang auf dem Buffet, schmecken lecker und sind zudem auch richtig gesund. Hier das Rezept.

Gruselfinger zu Halloween

Gruselfinger zu Halloween

Köstliche Gruselfinger sind beinahe ein Muss auf dem Partybuffet zu Halloween. Hier das Rezept für die Mürbteigkekse.

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte