Holländische Waffeln

Die holländischen Waffeln wurden schon zu Großmutters Zeiten gerne gebacken. Mit diesem ganz einfachen Rezept lässt sich die Leckerei nachbacken.

Holländische Waffeln

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Mehl
2 EL Butter, zum Fetten
2 TL Backpulver
200 g Zucker
3 TL Vanillezucker
125 ml Milch
250 mg Schlagsahne
1 Prise Salz
3 EL Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter einfetten.
  2. Nun das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben.
  3. Anschließend den Zucker, den Vanillezucker als auch das Salz untermengen.
  4. Danach die Milch als auch die Sahne dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  5. Als Nächstes 6-8 Waffeln bei je 3-4 Minuten Backzeit pro Stück backen.
  6. Zuletzt die holländischen Waffeln mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipps zum Rezept

Auch Früchte passen zum Garnieren besonders gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind mit diesem tollen Rezept kinderleicht zu backen und schmecken nicht nur den Kleinen.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Fluffige Waffeln

Fluffige Waffeln

Eine warme Waffel mit einem Klecks Sahne und einer Tasse heißer Schokolade. Dieses Rezept für fluffige Waffeln verspricht Genuss pur.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Einfache Waffeln

Einfache Waffeln

Waffeln sind ein echter Klassiker und da greift wohl jeder gerne zu. Mithilfe von diesem Rezept gelingen einfache Waffeln schnell und umkompliziert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte