Hühnersuppe

Eine frisch gekochte Hühnersuppe mit Hühnerfleisch, Gemüse und Nudeln schmeckt immer köstlich. Hier das einfache Rezept aus Omas Küche.

Hühnersuppe

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Suppenhuhn, küchenfertig
600 g Suppengrün (Bund)
200 g Suppennudeln
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl
3 l Wasser
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Huhn gut waschen, dann das Huhn zusammen mit dem Wasser und dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen und für ca. 1,5 Stunden köcheln lassen - dabei den entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen.
  2. In der Zwischenzeit das Suppengrün putzen und gut waschen. Die Möhren sowie den Sellerie in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden. Die Petersilie ebenfalls waschen und fein hacken.
  3. Sobald das Huhn fertig gegart ist, dies aus dem Topf nehmen und das Fleisch von den Knochen lösen. Die Brühe durch ein Sieb abseihen und beiseite stellen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Nun in einem separaten Topf das Öl erhitzen, das Gemüse darin kurz anrösten und anschließend mit der Hühnerbrühe ablöschen.
  5. Dann die Nudeln dazugeben und für ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Zum Schluss das Hühnerfleisch zur Suppe geben und die Hühnersuppe mit Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit frischer Petersilie garnieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte