Hummer-Sandwiches Exklusiv

Ab und zu darf es auch mal extravaganter zugehen. So treten diese Hummer-Sandwiches ganz besonders und exklusiv auf. Ein Verwöhn-Rezept für Alle.

Hummer-Sandwiches Exklusiv

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Hummer- oder Langustenschwanz
2 Stk Hot Dog Sandwich Brote
1 Stk Zwiebel (rot)
1 Stg Selleriestangen
3 Stk Cornichons
0.5 Bund Schnittlauch
50 g Butter
1 Stk Ei
80 mg Sonnenblumen- oder Rapsöl
1 EL Senf
2 EL Apfelessig
0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel schälen und zusammen mit Sellerie und den Cornichons in sehr feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch ebenfalls in feine Ringe schneiden.
  2. Das Ei trennen und Eigelb zusammen mit dem Senf, 1 Prise Salz und Saft der Zitrone in ein Gefäß füllen. Die Mischung mit dem Pürierstab mixen und nach und nach das Öl dazugeben, bis eine stabile Mayonnaise entstanden ist. Den Apfelessig vorsichtig hinzugeben und nochmals kurz mixen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  3. Anschließend die gewürfelten Zwiebel, Cornichons, Sellerie und Schnittlauch mit der Mayonnaise vermengen und kalt stellen.
  4. Währenddessen die Grillpfanne auf dem Gasgrill auf 200 °C direkte Hitze aufheizen lassen.
  5. Zum Verarbeiten des Hummers oder der Languste, mit einer Schere die Oberseite des Panzers längs bis zum Ende aufschneiden und Schwanzfleisch vorsichtig aus der Schale lösen. Dieses nun in einer Schüssel mit einem Schuss Rapsöl mischen.
  6. Anschließend das Hummer- oder Langustenfleisch in der heißen Grillpfanne ca. 8-10 Minuten von allen Seiten kross angrillen. Die Hälfte der Butter dazu geben und das Fleisch kurz darin schwenken. Das Grillgut vom Grill nehmen, in walnussgroße Stücke schneiden und mit der Mayonnaise-Mischung vermengen.
  7. Danach die restliche Butter in der Grillpfanne schmelzen lassen. Die Sandwichbrote oben der Länge nach zu 2/3 aufschneiden und auf beiden Seiten kurz auf dem Grill toasten. Innenseiten mit Hilfe eines Backpinsels mit Butter bestreichen. Hummer oder Langusten-Mayo-Mischung in die Sandwicheinschnitte geben und nochmal mit Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  8. Abschließend mit ein paar Frühlingszwiebelringen toppen und servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Luxus-Sandwiches eignen sich hervorragend als Highlights für eine Grillparty. Das Hummer- beziehungsweise Langustenfleisch kann allerdings alternativ auch mit anderen Meeresfrüchten wie Shrimps oder Garnelen ausgetauscht werden.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische lassen Erinnerung an den letzten Urlaub am Meer aufkommen. Holen Sie sich mit diesem tollen Rezept Urlaubsgefühle auf den Teller.

Tomaten-Tintenfisch

Tomaten-Tintenfisch

Mit eingelegten Tomaten schmeckt die Sauce zum Tomaten-Tintenfisch besonders fruchtig. Ein pfiffiges Rezept, das man immer wieder gerne nachkocht.

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Wenn leckere Pasta sich mit Meeresfrüchten trifft, darf nur noch geschlemmt werden. So wie dieses würzige Rezept Scampis mit Nudeln in Kräutersud.

Französische Muscheln

Französische Muscheln

Dieses Rezept für französische Muscheln ist wie ein Ausflug in ein Bistro in Frankreich. Köstlich, voller Aromen und ganz leicht zuzubereiten.

Jacobsmuschel-Minitartes

Jacobsmuschel-Minitartes

Ein Rezept für eine sehr feine Vorspeise. Die Jacobsmuschel-Minitartes ruhen auf knallgrünem Erbsenpüree und sich geschmacklich und optisch ein Knaller.

Venusmuscheln

Venusmuscheln

Frische Venusmuscheln und Gemüse in einer sahnigen Sauce - dieses Rezept bringt das Mittelmeer auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte