Italienische Muschelsuppe

Eine Köstlichkeit für Muschelliebhaber. Ein raffiniertes Rezept für die Italienische Muschelsuppe, die überraschend schnell zubereitet ist.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln, klein
1 Stk Knoblauchzehe, klein
4 EL Olivenöl
125 ml Weißwein, trocken
2 Dose Tomaten, geschält (á 500 g)
1 kg Miesmuscheln
700 g Venusmuscheln
2 Prise Salz
3 Prise Pfeffer
2 Bund Petersilie, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann in einer Kasserolle in heißem Olivenöl goldgelb dünsten.
  2. Danach den Weißwein hinzugießen und verdunsten lassen. Die gut abgetropften Tomaten dazuschütten und mit einer Gabel zerdrücken. Alles gut umrühren und zum Kochen bringen. Dann bei mäßiger Hitze die Flüssigkeit langsam dicklich werden lassen.
  3. Anschließend die Muscheln unter fließendem Wasser sehr gründlich waschen, am besten kräftig abbürsten, evtl. Verkrustungen entfernen. Danach, ohne weitere Zutaten, in eine große Pfanne geben und stark erhitzen, bis sich die Schalen öffnen, (die geschlossen bleiben wegwerfen).
  4. Die Muscheln auf vier, mit heißem Wasser vorgewärmte Keramikschalen verteilen. Den Kochsud durch ein Sieb in eine Schüssel schütten und in die vorbereitete Sauce geben. Die jetzt salzen und pfeffern, bei starker Hitze weiter einkochen lassen. Dann auf die Muscheln verteilen.
  5. Auf die Italienische Muschelsuppe reichlich gehackte Petersilie streuen und sehr heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt in Öl geröstetes Weißbrot wunderbar.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte