Joghurtkuchen

Dieser Joghurtkuchen gelingt garantiert, denn als Maßeinheit dient ein Becher. Mit diesem Rezept ist schnell ein köstliches Dessert gebacken.

Joghurtkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (34 Stimmen)
70 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

1 Bch Joghurt (natur, frucht ...)
1 Bch Öl
1 Bch Zucker
3 Bch Mehl
1 Pk Backpulver
4 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kuchenform mit etwas Butter einfetten.
  2. Nun den Zucker und die Eier sehr schaumig schlagen bis eine hellgelbe Masse entsteht. Anschließend das Öl sowie das Joghurt einrühren und zuletzt das mit Backpulver versiebte Mehl vorsichtig untermischen.
  3. Die Masse in die vorbereitete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

1 Becher entspricht 250 Gramm.

Ähnliche Rezepte

Buttermilchkuchen

Buttermilchkuchen

Dieses einfache Rezept für einen Buttermilchkuchen ist sehr empfehlenswert. Dieser wird sehr flaumig und schmeckt einfach wunderbar.

Schneller Schokokuchen

Schneller Schokokuchen

Der schnelle Schokokuchen ist ein tolles Dessert und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie dieses unwiderstehliche Rezept für die Kaffeetafel.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Rhabarberkuchen mit Pudding

Rhabarberkuchen mit Pudding

Der säuerliche Rhabarber findet bei diesem Rezept seinen idealen Partner. Rhabarberkuchen mit Pudding ist ein lukullischer Genuss.

Ameisenkuchen mit Eierlikör

Ameisenkuchen mit Eierlikör

Mit diesem einfachen Rezept für Ameisenkuchen mit Eierlikör gelingt ein flaumiger sowie köstlicher Kuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte