Kalbsgeschnetzeltes

Eine leckere Portion Kalbsgeschnetzeltes kommt immer gut an. Das Rezept hat tolle Zutaten und ist leicht nachzukochen.

Kalbsgeschnetzeltes

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kalbsschnitzel
350 g Champignons, frisch
4 Stk Schalotten
2 EL Pflanzenöl
50 g Butter
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
130 ml Weißwein, trocken
130 ml Kalbsfond
200 ml Sahne
2 EL Petersilie, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Kalbsfleisch waschen, mit Küchenkrepp trocknen und die Schnitzel in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Dann die Pilze gründlich putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
  3. Jetzt Öl und die Butter zusammen in einer Pfanne erhitzen, die Kalbsfleischstreifen bei starker Hitze rundherum anbraten, dabei öfter wenden. Danach aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  4. In dem Bratenfett die Schalotten glasig werden lassen, dann die Champignons hinzufügen und schnell, bei großer Hitze, etwas Farbe nehmen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der Pfanne nehmen.
  5. Anschließend den verbliebenen Bratensatz mit dem Wein, sowie dem Kalbsfond ablöschen und etwas einkochen lassen. Nun die Sahne dazugeben und weiterköcheln, bis die Sauce eine etwas dickere Konsistenz hat.
  6. Zum Schluss alle Zutaten wieder in die Pfanne geben, alles erhitzen, nicht mehr kochen. Das Kalbsgeschnetzelte nochmal mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmecken ein herzhafter Salat und Nudeln oder auch Reis.

Ähnliche Rezepte

Kalbsfilet in Gorgonzolasauce

Kalbsfilet in Gorgonzolasauce

Zartes Kalbsfilet in Gorgonzolasauce ist ein unglaublicher Genuss. Mit diesem Rezept gelingt ein besonderes Mahl.

Saures Lüngerl

Saures Lüngerl

Das Rezept für Saures Lüngerl steht bei Liebhabern von Innereien ganz oben auf der Liste. Diesen Klassiker hat es schon bei Oma gegeben.

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Für Zürcher Kalbsgeschnetzeltes gibt es nicht nur dieses Rezept. Probieren Sie es aus, es schmeckt echt lecker.

Ragout fin

Ragout fin

Diese Blätterteigpasteten mit einer Kalb-Champignonfüllung machen auf jedem Teller etwas her. Hier das festliche Rezept.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein traditionelles italienisches Rezept. Dabei werden feine Kalbsschnitzel mit Schinken und duftendem Salbei verarbeitet.

Kalbshaxenscheiben

Kalbshaxenscheiben

Bei diesem Rezept werden die Kalbshaxenscheiben in einem Sud aus Gemüse und erlesenen Gewürzen geschmort.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte