Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln sind eine bedeutende Zutat für einen tollen Burger. Mit diesem Rezept zaubern Sie ihre eigenen aus der Pfanne.

Karamellisierte Zwiebeln

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk große, spanische Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die karamellisierten Zwiebeln zunächst die Zwiebel pellen und in dünne Ringe (5 mm) schneiden.
  2. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln hineingeben und mit Salz bestreuen. Unter gelegentlichem Umrühren für ca. 20 Minuten braten, bis sie dunkelbraun sind.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Kartoffelgnocchi

Kartoffelgnocchi

Kartoffelgnocchi schmecken selbst gemacht am besten. Mit diesem Rezept gelingt der Klassiker ganz einfach.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Brezenknödel

Brezenknödel

Zu deftigen Braten mit Sauce sind die Brezenknödel einfach eine runde Sache. Das Rezept für die leckeren Knödel steht hier.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer müssen knusprig und goldgelb sein. Mit diesem Rezept gelingen sie genauso, wie sie sein müssen.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte