Kartoffeln mit Kräuterquark

Kartoffeln mit Kräuterquark – ob als Mahlzeit oder als Beilage zu Schnitzel, Spareribs oder auch zum Grillen - ein tolles Rezept!

Kartoffeln mit Kräuterquark

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Kartoffeln

1 TL Salz
800 g Kartoffeln, mittelgroß

Zutaten für den Kräuterquark

500 g Quark
1 Bch Schmand
0.5 Bch Sahne, süß
1 Bund Schnittlauch, frisch
1 Bund Petersilie, frisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz gemahlen
0.5 TL Knoblauchpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln unter fließendem Wasser abbrausen, gegebenenfalls mit einer weichen Bürste abbürsten.
  2. Anschließend die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser und einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit den Quark in eine Schüssel geben und mit Schmand und Sahne verrühren.
  4. Dann Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Anschließend zum Quark geben und mit Salz, Pfeffer sowie Knoblauchpulver würzen.
  5. Den Quark mit einem Schneebesen gut rühren und bis zum Servieren kühl stellen.

Tipps zum Rezept

Der Kräuterquark kann auch mit anderen frischen Kräutern aufgepeppt werden.

Wer die Schale der Kartoffeln nicht mag, kann die Kartoffeln vorher schälen.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Kartoffelrosen mit Speck

Kartoffelrosen mit Speck

Ein wahrer Eyecatcher sind diese Kartoffelrosen mit Speck, die im Muffinblech gebacken werden. Mit diesem Rezept sind sie ganz leicht gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte